Kassettenmarkisen

/Kassettenmarkisen

Hier finden Sie die Auswahl der angebotenen Kassettenmarkisen. Sie können für jedes Produkt eine unverbindliche und individuelle Anfrage stellen. Die Montage ist inklusive und wird von geschultem Personal durchgeführt. Es wird Sie im Anschluss zeitnah ein Produktberater kontaktieren und Sie beraten.

Kassettenmarkisen bieten ausgezeichneten Schutz vor Witterungseinflüssen. Durch das robuste Aluminiumgehäuse in eleganter und modernen Form ist die Technik und das Markisentuch vor Wettereinflüssen geschützt. Auch der Reinigungsaufwand wird durch das Einfahren der Markise verhindert, Laub und ähnliches setzt sich nicht fest. Kastenmarkisen eignen sich perfekt für die Beschattung von Terrassen und Balkonen.

 

  • VARISOL-K100-3 VARISOL-K100
    Die Mini-Kastenmarkise K100 von Varisol Die K100 ist ideal für kleinere Balkone und Terrassen. Sie kann mit allen Vorteilen einer Kastenmarkise dienen und überzeugt durch ihr minimalistisches Aussehen. Das Markisentuch wird durch den robusten Markisenkasten geschützt und sorgt so für einen dauerhaften Sonnengenuss. Dank ihrer stilvollen Form und ihrer geringen Bauhöhe wirkt die K100 in jeder Einbausituation elegant und edel. Mit einer Maximalbreite von 5.000 mm und einem Höchstausfall von 3.000 mm eignet sich diese Mini- Kastenmarkise besonders für kleinere Terrassen- und Balkonflächen und bietet zuverlässigen Sonnenschutz bei einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Technische Details im Überblick:
    • Tuchwelle aus Stahl-Nutrohr, verzinkt. Der Durchmesser beträgt 78 mm.
    • Schlanker, abgerundeter Markisenkasten, bestehend aus einem Strangpressprofil, mit Seitenkappen aus schlagfestem Kunststoff.
    • Stabile Fallstange aus Aluminium-Strangpressprofil mit Aluminium-Seitenkappen. Die Fallstange ist mit einer integrierten Regenrinne ausgestattet.
    • Kunststoffgleiter an der Fallstange sorgen für ein geräuscharmes Schließen der Markise.
    • Feststehende Armlager-/Seitenlagerkombination aus Aluminium. Die Markisenneigung kann an den Seitenlagern stufenlos von 0 - 45° eingestellt werden.
    • Stabile Gelenkarme mit Gelenkteilen aus gesenkgeschmiedetem Aluminium. Armrohre aus stranggepresstem Aluminium. Zwei kräftige Spiralfedern sorgen für eine optimale Tuchspannung. Die Umlenkung der Federkraft im Mittelgelenk erfolgt über eine hochfeste Flyer-Kette.
     
  • VARISOL-K500-Vario-Volant VARISOL-K500
    Die Premium Kasten-Markise K500 von Varisol Die K500 ist das absolute Spitzenmodel der Varisol-Kastenmarkisen und überzeugt mit ihrem Aussehen der Extraklasse, dem zahlreichen Zubehör und der perfekten Technik. Jede Immobilie, jeder Garten und jede Terrasse werden so perfekt in Szene gesetzt. Die Beschattung großer Flächen sind durch ihren stabilen Aufbau kein Problem: Mit einer Höchstbreite von 7m und einer Ausdehnung auf bis zu 18m mit einer Kupplung von bis zu drei Elementen ist jede Terrasse geschützt. Sie erhalten mit der K500 einen kompletten Rundum-Sonnenschutz. Die gesamte hochwertige Technik ist in einem stabilen Markisenkasten integriert. Die Tuchwelle wird bei ausgefahrener Markise durch eine durchgehende Leitschale verdeckt, abgestützt und dauerhaft geschützt. Die Schale sorgt zudem für einen straffen, perfekten Tuchsitz. Technische Details im Überblick:
    • Tuchwelle aus Stahl-Nutrohr, verzinkt.
    • Einteiliger Markisenkasten, bestehend aus einem U-förmigen Aluminium-Strangpressprofil, mit Seiten-kappen aus Aluminiumguss.
    • Eine durchgehende Leitschale aus Aluminiumprofil dient zur Abdeckung der Tuchwelle bei ausgefahrener Markise und sorgt für perfekten Tuchsitz.
    • Stabile und formschöne Fallstange aus Aluminium-Strangpressprofil mit Seitenkappen aus Aluminium-guss.
    • Für geräuscharmes Schließen der Markise sorgt eine in den Markisenkasten integrierte Gummidichtung.
    • Kippgelenkarmlager mit patentierter Hochschlagsicherung, bestehend aus Aluminium-Strangpressteilen und Aluminium-Gesenkschmiedeteilen. Die Markisenneigung kann an den Armlagern stufenlos von 0 - 40° eingestellt werden.
  • VARISOL-Kastenmarkise-K200 VARISOL-Kastenmarkise-K200
    Die schlanke Kastenmarkise K200 von Varisol Die K200 verbindet in Perfektion trendiges Design mit perfekter Technik. Der schlanke Markisenkasten besteht aus einem doppelwandigen Aluminiumprofil mit Seitenkappen aus Aluminiumguss. Das Markisentuch und die Mechanik werden optimal vor Verschmutzung und Nässe geschützt, da die Markise im eingefahrenen Zustand von vorne durch die abgerundete Fallstange verschlossen ist. Für ein geräuscharmes Schließen der Markise sorgen Kunststoffgleiter an der Fallstange. Weitere Qualitätsmerkmale der K200 sind die feststehenden Armlager und die stabilen Gelenkarme mit gesenkgeschmiedeten Gelenkteilen. Sämtliche Beschlagteile der Markisen sind aus Aluminium. Die Oberflächen sind pulverbeschichtet und dadurch schlag- und kratzfest. Durch eine problemlose Einstellung an den Seitenlagern kann die Ausfallschräge den Gegebenheiten am Montageort leicht angepasst werden. Der maximal mögliche Neigungswinkel beträgt 0 - 45°. Die Bedienung der Markise erfolgt über einen Rohrmotor mit elektronischer Endabschaltung. Diese gewährleistet ein optimales Schließen damit zwischen Markisenkasten und Fallstange kein Spalt entsteht, durch den Regenwasser eindringen kann. Technische Details im Überblick:
    • Tuchwelle aus Stahl-Nutrohr, verzinkt. Der Durchmesser beträgt 78 mm.
    • Schlanker, abgerundeter Markisenkasten, bestehend aus einem doppelwandigem Strangpressprofil, mit Seitenkappen aus Aluminiumguss.
    • Stabile Fallstange aus Aluminium-Strangpressprofil mit Aluminiumguss-Seitenkappen. Die Fallstange ist mit einer integrierten Regenrinne ausgestattet. Anfallendes Wasser wird seitlich durch Öffnungen in den Fallstangenseitenkappen abgeleitet.
    • Kunststoffgleiter an der Fallstange sorgen für ein geräuscharmes Schließen der Markise.
    • Feststehende Armlager-/Seitenlagerkombination aus Aluminium. Die Markisenneigung kann an den Seitenlagern stufenlos von 0 - 45° eingestellt werden.
    • Stabile Gelenkarme mit Gelenkteilen aus gesenkgeschmiedetem Aluminium. Armrohre aus stranggepresstem Aluminium. Zwei kräftige Spiralfedern sorgen für eine optimale Tuchspannung. Die Umlenkung der Federkraft im Mittelgelenk erfolgt über eine hochfeste Flyer-Kette.
  • Die Softline-Kastenmarkise K250 von Varisol Die K250 verbindet in Perfektion modernes Design mit einzigartiger Technik. Im eingefahrenen Zustand wird die Markise von vorne durch die abgerundete Fallstange verschlossen und schützt somit das Markisentuch und die Mechanik optimal vor Nässe und Verschmutzungen. Weitere Qualitätsmerkmale sind die feststehenden Armlager sowie die stabilen Gelenkarme und Gelenkteile. Sämtliche Beschlagteile der Markisen sind aus Aluminium. Die Oberflächen sind pulverbeschichtet und dadurch schlag- und kratzfest.   Technische Details im Überblick:
    • Tuchwelle aus Stahl-Nutrohr, verzinkt. Der Durchmesser beträgt je nach Markisenbreite entweder 78 mm oder 85 mm.
    • Formschöner, abgerundeter Markisenkasten, bestehend aus zwei Aluminium-Strangpressprofilen, mit Seitenkappen aus Aluminiumguss.
    • Stabile Fallstange aus Aluminium-Strangpressprofil mit Seitenkappen aus Aluminiumguss. Die Fallstange ist mit einer integrierten Regenrinne ausgestattet. Anfallendes Wasser wird seitlich durch Öffnungen in den Fallstangenseitenkappen abgeleitet.
    • Kunststoffgleiter an der Fallstange sorgen für geräuscharmes Schließen der Markise.
    • Stabile Gelenkarme mit Gelenkteilen aus gesenkgeschmiedetem Aluminium. Armrohre aus stranggepresstem Aluminium. Zwei kräftige Spiralfedern sorgen für eine optimale Tuchspannung. Die Umlenkung der Federkraft im Mittelgelenk erfolgt über eine hochfeste Flyer-Kette.
  • VARISOL-K450-Armgelenk VARISOL-K450
    Die puristische Kasten-Markise K450 von Varisol Die K450 ist eine echte Trendsetterin und überzeugt mit ihrem puristischen Design und ihren klaren, geometrischen Linien im Bauhaus-Stil. Dieser Stil ist aktuell total angesagt und bei Kunden sehr beliebt. Die Kasten-Markise steckt voller modernster Technik und lässt sich praktisch und vielseitig einsetzen. Sie erhalten mit der K450 einen effektiven Sonnenschutz. Sie hat nicht nur ästhetische, sondern auch komfortable Vorzüge. In der Kombination mit der geraden Faltstange lässt sie sich problemlos in jede Fassade integrieren. Die Tuchwelle kann selbst dann noch nach vorne entnommen werden. Technische Details im Überblick:
    • Tuchwelle aus Stahl-Nutrohr, verzinkt. Der Durchmesser beträgt 78 mm.
    • Einteiliger Markisenkasten, bestehend aus einem U-förmigen Aluminium-Strangpressprofil, mit Seiten-kappen aus Aluminiumguss.
    • Stabile und formschöne Fallstange aus Aluminium-Strangpressprofil mit Seitenkappen aus Aluminium-guss.
    • Kippgelenkarmlager mit patentierter Hochschlagsicherung, bestehend aus Alumium-Strangpressteilen und Aluminium-Gesenkschmiedeteilen. Die Markisenneigung kann an den Armlagern stufenlos von 0 - 35° eingestellt werden.
    • Stabile Gelenkarme mit Gelenkteilen aus gesenkgeschmiedetem Aluminium. Armrohre aus stranggepresstem Aluminium. Zwei kräftige Spiralfedern sorgen für eine optimale Tuchspannung. Die Umlenkung der Federkraft im Mittelgelenk erfolgt über eine hochfeste Flyerkette.